Kostenloser Versand ab 150€

Sweet Iron D-Ring doppelt gebrochen
Sweet Iron D-Ring doppelt gebrochen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Sweet Iron D-Ring doppelt gebrochen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Sweet Iron D-Ring doppelt gebrochen

Sweet Iron D-Ring doppelt gebrochen

Verkäufer
Trust
Normaler Preis
€96,95
Sonderpreis
€96,95
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Trust Sweet Iron D-Ring - doppelt gebrochen

Dicke: 12 oder 16 mm

 

Das Material: Sweet Iron

Die Sweet Iron Gebisse sind aus Stahl gefertigt und haben eine erkennbare blaue Farbe. Sweet Iron entwickelt durch Kontakt mit (Luft-) Feuchtigkeit Oberflächenrost der süßlich schmeckt und auf natürliche Weise die Speichelproduktion anregt. Das Pferd wird mehr schäumen, wodurch es das Gebiss besser annimmt. Durch diese Rostentwicklung (Oxidation) ändert sich die blaue Farbe des TRUST Gebisses in silber/gräulich bis braun. Das Sweet Iron Gebiss wird bei vorübergehender Nichtverwendung eine dünne orange-braune Rostschicht auf dem Mundstück bilden. Dies kann mit einem feuchten Tuch einfach entfernt werden.

Sweet Iron Gebisse sind für die meisten Pferde geeignet.

Das Sweet Iron Gebiss verfügt über die meisten Variationen an Mundstücken, jedes mit seiner eigenen spezifischen Wirkung. 


Das Mundstück: doppelt gebrochen

Ein doppelt gebrochenes Mundstück ist ein Standartmundstück. Es hat zwei Scharniere, ist mehr zum Maul hin geformt und liegt etwas lockerer im Pferdemaul. Dieses Gebiss übt Druck auf die Zunge, die Laden und die Maulwinkel aus. Vorsicht bei schmalen Unterkiefern! Die Scharnierpunkte können auf die Laden drücken, was zu Wunden führen kann. Im Vergleich zu einem einfach gebrochenen Gebiss, übt dieses Gebiss mehr Druck auf die Zunge aus.



Das 
Seitenstück: D-Ring

Dieses Seitenstück hat eine D-Form. Die D-Ringe sorgen dafür, dass das Mundstück ruhig und stabil im Pferdemaul liegt. Durch den Druck der Seitenstücke gegen die Wange wird Stellung und Biegung erleichtert, indem der Kopf des Pferdes automatisch etwas in die richtige Richtung gedrückt wird. Dadurch ist das Gebiss auch für junge Pferde geeignet. Die Form des Backenstücks macht es weniger leicht, das Gebiss durch das Maul zu ziehen.