Kostenloser Versand ab 150€

Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Kurzgurt Pressure-Relief

Kurzgurt Pressure-Relief

Verkäufer
Winderen
Normaler Preis
€269,00
Sonderpreis
€269,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.
   sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Deutliche Reduzierung von Druckpunkten

Mehr Bewegungsfreiheit
Verbesserte Sattelstabilität
Anatomische Passform



 

Der Winderen Pressure Relief-Sattelgurt wurde entwickelt, um den Druck auf das Brustbein des Pferdes deutlich zu reduzieren. Der Pressure Relief-Sattelgurt besteht aus denselben bewährten und technologisch fortschrittlichen Materialien, die wir auch für die Back Protect Solution Sattelpads verwenden. Seine anatomische Form ist am Ellenbogen ausgeschnitten und im Brustbeinbereich ist er breiter, somit ist dieser Sattelgurt die perfekte Lösung selbst für empfindliche Pferde. Seine Eigenschaften tragen dazu bei, dass Druck auf Brustbein und die Muskulatur des Pferdes reduziert wird, wodurch sich die Bewegungsfreiheit, die Atmung und der allgemeine Komfort während des Reitens für das Pferd verbessert.


DRUCKENTLASTUNGSTECHNOLOGIE

Während des Trainings dehnt sich der Brustkorb des Pferdes wie ein Luftballon in alle Richtungen aus, wodurch der Sattelgurt auf das Brustbein, empfindliche Muskeln und Nerven drückt. Dieser erhöhte Druck im Gurtbereich kann sich auf verschiedene Abläufe im Körper des Pferdes auswirken und dazu führen, dass das Pferd aus verschiedensten Gründen nervös wird, daher ist es wichtig, dass sich das Pferd so wohl wie möglich fühlt.

 

Der Winderen Pressure Relief-Sattelgurt besteht aus innovativen Materialien, die den Druck auf das Brustbein und die Muskulatur des Pferdes reduzieren. Diese Lösung sorgt für mehr Komfort und Bewegungsfreiheit beim Reiten und macht diesen Sattelgurt auch für empfindliche Pferde ideal.

ANATOMISCHE PASSFORM

Der Winderen Pressure Relief-Sattelgurt ist anatomisch an den Körperbau des Pferdes angepasst. Er ist an der Oberfläche weich und im Ellbogenbereich ausgeschnitten, so bietet er mehr Bewegungsfreiheit und zusätzlichen Komfort für die empfindliche Haut am Ellbogen. Seine breite Form hilft dabei, Druckstellen zu reduzieren, indem der Druck auf eine größere Fläche verteilt wird.



Wir haben außerdem an beiden Seiten des Sattelgurts hochwertige elastische Enden eingearbeitet: Sie sind flach und dehnbar, aber dennoch sehr stark und robust.


Bei der Version als Springgurt sind diese auf verschiedenen Ebenen angeordnet, wodurch die vordere niedriger und die hintere höher liegt. Dadurch lässt sich der Sattelgurt besser an den Körper des Pferdes anpassen und die Sattelblätter liegen enger an. Dies wiederum erhöht den Komfort und die Stabilität der Wade des Reiters und er kann das Bein näher am Körper des Pferdes halten.


 

Schutz gegen Einwirkung

 

Die Polsterung des Sattelgurts mit innovativen Materialien reduziert nicht nur den Druck auf das Brustbein des Pferdes und gibt ihm mehr Bewegungsfreiheit und verbessert die Atmung, sie bietet auch Schutz gegen äußere Einwirkungen, z. B. wenn es gegen ein Geländehindernis stößt oder am Sprung mit den Vorderhufen an den Gurtbereich kommt. Die Wucht des Aufpralls wird absorbiert und abgeleitet, was das Pferd effektiv vor blauen Flecken schützt und zu freien, sicheren Sprüngen motiviert.

Hochwertiges Leder

 

Für den Winderen Pressure Relief-Sattelgurt haben wir hochwertiges Vollnarbenleder gewählt, weich und bequem auf der Innenseite, robust und elegant auf der Außenseite. Dank der außergewöhnlichen Qualität der von uns verwendeten Materialien, werden Sie bei richtiger Pflege viele Jahre lang Freude an Ihrem Sattelgurt haben.

Funktionale Verschlüsse

Um auch den Komfort für den Reiter zu gewährleisten, haben wir den Sattelgurt mit einem großen, funktionellen und sicheren Karabinerhaken ausgestattet. Dieser Karabinerhaken lässt sich leicht unter seiner eleganten Abdeckung hervorziehen, so lässt sich Vorderzeug schnell einhaken. Wenn er nicht benötigt wird, bleibt er sicher unter seiner Abdeckung, um mögliches Verfangen zu vermeiden. Außerdem haben wir oberhalb des Karabinerhakens eine große, mit einer Lasche abgedeckten Öse integriert, für das schnelle und sichere Befestigen von Hilfszügeln.

Speziell entwickelt für:

  • • Empfindliche Pferde
  • • Nervöse Pferde
  • • Pferde mit Gurtzwang
  • • Pferde mit besonderen Gesundheitsproblemen
  • • Junge Pferde, die noch nicht an den Sattelgurt gewöhnt sind

VON PROFESSIONELLEN REITERN GETESTET

„Für meine Pferde hat der Wechsel zu einem Winderen-Sattelgurt einen großen Unterschied gemacht. Ich arbeite vor allem mit jungen und sehr sensiblen Pferden, die eine optimale Ausrüstung und maximalen Tragekomfort im Training brauchen. Seine anatomische Form und sein Profil verteilen den Druck gleichmäßig über die gesamte Fläche des Gurts, sodass ich selbst mit den anspruchsvollsten Pferden beim Satteln oder Gurten keine Probleme mehr habe. Die unerwünschte Reaktion, die häufig bei sehr jungen und empfindlichen Pferden bei den ersten Schritten unter dem Sattel auftritt, und der sogenannte „Kalte Rücken“ nach dem Festziehen, all dies konnte ich vollständig beseitigen. Das ist für mich ein klares Zeichen, dass sich meine Pferde damit wohl und in ihren Bewegungen frei fühlen. Es ist definitiv der beste Sattelgurt am Markt.”

- Katarzyna Łukasik

 

„Ich hatte die Gelegenheit, die Prototypen der Winderen Sattelgurte zu testen. Ich habe sie bei vielen Pferden verwendet und einige wirklich positive Eigenschaften daran feststellen können. Der Winderen Sattelgurt ist pferdefreundlich und bietet viel Bewegungsfreiheit. Dank des breiteren Teils am Brustbein stabilisiert er den Sattel und verteilt den Druck besser, was zu mehr Tragekomfort für das Pferd führt. Ich habe das Gefühl, dass der Gurt ihr Wohlbefinden während des Trainings steigert, was sich in ihrer Freude an der Arbeit niederschlägt :-) Und wir alle wollen doch Ausrüstung, die für unsere Pferde bequem ist :-)”

- Żaneta Skowrońska-Kozubik

 

„Ich nutze den Winderen Sattelgurt bei meiner sehr empfindlichen Stute. Ich habe festgestellt, dass der Sattel nach dem Anlegen des Gurts sehr stabil liegt, sodass ich im Springtraining kein Vorderzeug mehr benötige, da der Sattel an seinem Platz bleibt. Ich finde auch das System der Befestigungen auf verschiedenen Ebenen sehr praktisch. Nicht nur, weil die Schnallen meine Beine nicht mehr stören, sondern auch, da ich mit diesem System den Sattelgurt an der hinteren Gurtstrippe befestigen kann. Diese Art zu satteln wird von Physiotherapeuten oft empfohlen.”

- Krzysztof Złocki

 

DIE RICHTIGE LÄNGE WÄHLEN

Um die richtige Länge für den Winderen Pressure Relief-Sattelgurt zu wählen, messen Sie zunächst Ihren aktuellen Sattelgurt, wie in der Abbildung unten gezeigt. Dann vergleichen Sie das Messergebnis mit den von uns angebotenen Längen.

Wichtiger Hinweis: Verlassen Sie sich nicht nur auf die auf Ihren aktuellen Sattelgurt aufgedruckte Länge. Leder und Elastikeinsätze können sich bei manchen Sattelgurten bei regelmäßigem Gebrauch durchaus dehnen. Glauben Sie uns, wir haben 50 verschiedene Gurte von unterschiedlichen Herstellern und die unterschiedlich lange verwendet wurden, gemessen. Als wir dann die angegebenen Länge mit der tatsächlichen verglichen haben, stellten wir Unterschiede von 5 bis zu 15 cm in der Länge fest! Um das zu minimieren, sind unsere Gurte mit extrem starken Innenverstärkungen versehen, die eine übermäßige Dehnung verhindern.

In zwei Farben erhältlich.